powered by weltfussball.at

Uhrzeit 28.07.2017 20:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 2. Spieltag

A. Lustenau

0 : 2

SV Ried

Schiedsrichter:
Andreas Heiß (Österreich)
Reichshofstadion (Lustenau/Österreich)
Zuschauer: 3600

28.07.2017 - 2. Spieltag
20:30 A. Lustenau 0 : 2 SV Ried
18:30 SC Wr. Neustadt 4 : 0 Blau Weiß Linz
18:30 W. Innsbruck 0 : 0 Kapfenberger SV
18:30 TSV Hartberg 3 : 1 FAC
18:30 FC Liefering 0 : 1 WSG Wattens

Letzte Aktualisierung: 08:26:08 aktualisieren

90' Fazit:
Die SV Ried gewinnt ungefährdet und souverän mit 2:0 bei der Austria in Lustenau das Spitzenspiel der Ersten Liga. Die Heimelf war offensiv das gesamte Spiel über nicht gefährlich und leistete sich beim zweiten Gegentreffer einen Fauxpas in der Abwehr, als Fröschl unbedrängt einköpfen konnte.
Ried unterstreicht damit seine Ambitionen, während die Lustenauer den eigenen Ansprüchen heute nicht gerecht werden konnten.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, schönen Abend noch!
90' Spielende
90' Eine Minute ist noch zu gehen, dann ist hier Feierabend.
90' Die letzten Minuten verstreichen. Hier wird nichts mehr für Ried anbrennen, aber das steht eigentlich schon spätestens seit ihrem zweiten Treffer fest.
90' Und noch mal Ecke für die Gäste, Kobleder klärt eine Flanke von links per Ferse ins Aus.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90' Es läuft derweil die letzte Spielminute dieses Matches.
90' Lucas Barbosa wird direkt in ein Spital gefahren und untersucht, soweit die Infos von der Seitenlinie.
87' Der Eckball bringt nichts ein.
87' Nochmals Eckball für die Gäste, Marcos holt ihn auf links gegen Grasegger heraus.
86' Lustenau bestreitet die letzten Minuten zu zehnt.
85' Jetzt sind alle Wechsel durch, Ammerer kommt für den starken Wießmeier.
84' Einwechslung bei SV Ried -> Arne Ammerer
84' Auswechslung bei SV Ried -> Julian Wießmeier
84' Augenscheinlich ist der Lustenauer nicht ansprechbar und muss überredet werden, das Spielfeld nicht wieder zu betreten. An dieser Stelle: gute Besserung!
83' Lucas Barbosa sitzt auf dem Hosenboden, er muss vom Platz geführt werden. Sein Zusammenprall mit Boateng vor einiger Zeit lässt ihn nun äußerst teilnahmslos wirken.
82' Das wird es hier gewesen sein.
81' Tooor für SV Ried, 0:2 durch Thomas Fröschl
War das die Entscheidung? Durmuş marschiert über links und kann von der Grundlinie aus flanken. Fröschl steht in der Mitte mutterseelenallein und kann einnicken.
81' Es laufen die letzten zehn Spielminuten der regulären Spielzeit.
80' Aber erst mal folgt eine weitere Ecke für die Gäste. Diese verpufft jedoch.
80' Dass das nicht so bleiben muss, könnte die Schlussphase zeigen, die in wenigen Momenten beginnt.
79' Noch immer gab es keinen einzigen Schuss auf das Tor von Thomas Gebauer. Der Schlussmann der Rieder ist am heutigen Abend bis auf wenige Abstöße weitestgehend beschäftigungslos.
78' Willian klärt knapp vor dem heranstürzenden Wießmeier im Sechzehner, das war wichtig. Der Rieder wäre nach einem Zuspiel von rechts durch gewesen.
77' Der Versuch mündet fast in einem Konter der Heimelf, dieser kann jedoch gerade noch unterbunden werden. Weiter führen die Gäste mit 1:0.
76' Eckball Nummer sieben für die Gäste. Grabher tritt an.
76' Zweiter Wechsel bei den Gästen, Surdanovic kommt für den blassen Kerhe.
75' Einwechslung bei SV Ried -> Stefano Surdanovic
75' Auswechslung bei SV Ried -> Manuel Kerhe
75' Avramovic mit einem langen Ball in die Spitze, aber diese ist verwaist.
74' Ried muss nicht mehr machen, Lustenau kann nicht mehr machen - so stellt es sich derzeit auf dem Platz dar.
73' Doch diese bringt keine direkte Gefahr, ein Nachschuss von Grasegger geht weit drüber.
73' Eckball für die Austria von links, die Barbosa gegen Boateng rausholt. Erste Ecke für Lustenau!
72' Knapp 20 Minuten sind noch zu gehen. Fällt hier noch ein Treffer?
71' Fröschl kommt für den langsam vom Platz schleichenden Chabbi.
71' Einwechslung bei SV Ried -> Thomas Fröschl
71' Auswechslung bei SV Ried -> Seifedin Chabbi
70' Grabher führt selber aus, bei seiner Flanke springt Sebald wieder unten hindurch - das kann noch besser werden beim jungen Lustenau-Goalie.
69' Gelbe Karte für Kürsat Güclü (Austria Lustenau)
Nach einer versuchten Grätsche an Grabher, der sich per Sprung retten kann.
69' Die 3600 Zuschauer werden derzeit nicht unbedingt mit fußballerischer Feinkost verwöhnt.
68' Grabher mit einem weiten Ball auf rechts zu Kerhe, aber auch der Pass ist zu lang. Er landet im Toraus.
67' Ronivaldo will einen langen Ball für Lovrić ablegen, doch der Pass per Kopf ist zu weit. Gebauer ist zuerst am Spielgerät.
66' Kennedy Boateng trifft an dem Zweikampf keine Schuld, er war einfach höher gesprungen als der Lustenauer.
65' Barbosa ist zurück auf dem Feld. Benommen sieht er trotzdem aus.
65' Die Heimelf ist folglich nur zu zehnt auf dem Feld.
64' Wie erwähnt sind alle Wechsel bei Lustenau vollzogen. Barbosa ist angeschlagen neben dem Platz und wird betreut.
63' Nach einem Zweikampf mit Boateng liegt Barbosa am Boden, er hatte mit dem Kopf hart die Schulter des Rieders getroffen. Barbosa ist arg benommen.
62' Gebauers flaches Abspiel zu Takougnadi landet fast beim Gegner. Das war brennzlig, aber die Rieder kommen mit einem Schrecken davon.
61' Das Spiel plätschert in den letzten Minuten ein bisschen vor sich hin. Die Gäste verwalten ihre Führung weiterhin souverän.
60' Und das eine halbe Stunde vor Ende der Partie. Jetzt sollte sich niemand mehr verletzen.
59' Avramovic feiert sein Ligadebüt, alle Wechsel sind bei der Heimelf bereits vollzogen.
59' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Bojan Avramovic
59' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Alexander Joppich
59' Jetzt liegt der Austrianer am Boden und muss behandelt werden. In einem Zweikampf hat er sich am Knöchel verletzt.
57' Joppich klärt einen langen Ball mit einem Schuss ins Seitenaus und dabei trifft er die Beleuchtung über den Zuschauern. Diese ist nun locker und taumelt über den Köpfen des Publikums.
56' Das stetige Pressen der Gäste lässt den Lustenauern keinen Raum, erfolgreich zu kombinieren. Ried macht das sehr professionell.
55' Freistoß Austria links des Strafraums. Viel zu weit von Krainz, Willian Rodrigues kann nur per Kopf auf Gebauer zurückgeben.
54' Haring mit einem hervorragenden Ballgewinn durch ein Tackling und gleich schickt er Chabbi in den Strafraum. Einen Tick zu weit, Sebald ist eher am Ball.
53' Nach vorne geht bei der Heimelf bislang weiterhin wenig. Die beiden Wechsel zur Halbzeit haben sich noch nicht ausgezahlt.
52' Jetzt kann sich der Goalie bei einem Wießmeier-Knaller aus 16 Metern auszeichnen und ihn zur Ecke von rechts parieren. Die Ecke bringt dann nichts ein.
51' Sebald haut einen Abschlag auf der rechten Seite ins Aus, der Ball hat niemanden erreichen können.
50' Sebald springt unter einer Rieder Ecke hindurch - doch dann steht da niemand, der sie verwerten kann. Glück für die Gastgeber.
50' Doch auch gegen den FAC lagen die Austrianer mit 0:1 hinten und drehten dann noch auf 5:1. Die Gäste sollten gewarnt sein.
49' Die Vorarlberger wollen laut Coach Lipa Meister der Liga werden, dafür sollten sie jetzt aber schon mal den Grundstein legen, denn die Rieder werden über die Saison gesehen ein harter Konkurrent sein.
48' Die Rieder starten gut in die zweite Halbzeit. Ob die beiden neuen Lustenauer den Spieß umdrehen können?
47' Durmuş verpasst eine scharfe Hereingabe von rechts, Marcos kann aber aus 16 Metern frei abschließen - knapp links unten am Tor vorbei!
47' Auf jeden Fall schon mal mit zwei neuen Kräften, Barbosa und Paulo Victor sind neu im Spiel.
46' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Lucas Barbosa
46' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Daniel Sobkova
46' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Jodel Dossou
46' Weiter geht es im Reichshofstadion zu Lustenau. Wie wird Andreas Lipa seine Austria auf die zweite Halbzeit eingestellt haben?
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeit-Fazit:
Die SV Ried führt verdient mit 1:0 in Vorarlberg. Nach 15 ausgeglichenen Minuten übernahmen die Gäste das Ruder und Durmuş' fulminanter Fernschuss brachte die Führung.
Seither bestimmen die Gäste das Spielgeschehen, die Austria kommt offensiv kaum ins Spiel.
Freuen wir uns auf spannende zweite 45 Minuten!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45' Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft bereits.
45' Stanković' Ausführung kann ohne große Mühe geklärt werden.
45' Chabbi holt eine Ecke für Ried raus.
44' Der lange Ball kann von Ronivaldo mitgenommen werden. Dann verspringt er ihm jedoch ins Toraus - Abstoß für Gebauer im Gehäuse der Rieder.
44' Freistoß im Mittelfeld für Austria Lustenau.
43' Ronny Marcos lässt Dossou mehr und mehr alt aussehen, der Lustenauer konnte sich nur in den ersten Minuten behaupten. Seitdem ist der Rieder Verteidiger obenauf in den Duellen.
42' Chabbi will einen hohen Ball in den Sechzehner per Kopf zu Wießmeier ablegen - und steht wieder im Abseits.
41' Die Schlussphase der ersten Halbzeit läuft. Die Rieder bestimmen weiterhin über weite Strecken das Spiel.
40' Chabbi wird von Stanković vor das Tor geschickt und netzt auch mit links ein - doch das war das siebte Abseits der Rieder in dieser Partie bisher.
40' Mal unter Druck gesetzt, spielt die Rieder Defensive auch mal mit Kombinationen die anlaufenden Lustenauer aus.
39' Güclü leitet einen Konter ein, ein langer Ball auf rechts zu Dossou soll die Rieder überraschen. Doch der Ball ist zu ungenau gespielt und geht ins Seitenaus.
38' Beide Mannschaften kämpfen hier mit harten Bandagen, aber wirklich unsportlich ist das Match bisher nicht.
37' Krainz geht aggressiv gegen Boateng zu Werke, seine Grätsche kommt zu spät. Glück, dass er da keine Karte sieht.
36' Gelbe Karte für Martin Grasegger (Austria Lustenau)
Nach einer Grätsche von hinten an Wießmeier.
35' Thomas Gebauer im Gehäuse der Gäste verlebt bislang einen entspannten Abend, allzu viel kommt da nicht von der Offensive der Lustenauer - bislang gar nichts.
34' Freistoß nun auf der anderen Seite, Kraint bringt Wießmeier zu Fall. Stanković flankt zu nah ans Tor, Sebald greift beherzt zu und hat den Ball.
34' Ronivaldo jetzt mit dem Ball am Fuß. Er setzt sich gegen Boateng durch, dieser drückt ihn zu Boden - doch die Pfeife von Heiss bleibt stumm. Das wäre, kurz vor dem Strafraum der Gäste, eine gefährliche Freistoßgelegenheit geworden.
32' Die langen Bälle in die Spitze der Austria bringen nichts ein, trotzdem versuchen es die Gastgeber immer wieder. Aber Ronivaldo ist kein Kopfballmonster. Gerade gegen Haring und Boateng zieht er bisher immer den Kürzeren.
31' Kerhe mit einer scharfen Flanke von rechts, aber in der Mitte findet sich kein Abnehmer.
31' Eine halbe Stunde ist rum, die Gäste sind nach wie vor spielbestimmend. Die Überlegenheit drückt sich allem voran in Ballbesitz aus, Torchancen besitzen nach wie vor Seltenheitswert.
30' Freistoß für die Gäste aus dem rechten Halbfeld. Abseits, Freistoß für die Lustenauer.
28' Gewusel im Strafraum, die Gastgeber kriegen den Ball nicht raus. Kerhe versucht es dann aus 17 Metern und knallt den Ball gegen das Stadiondach.
28' Stanković wird von links ausführen.
27' Nächster Eckball für Ried, Grasegger klärte ein Flanke aus dem Halbfeld ins Toraus.
26' Rodrigues mit einem langen Ball auf rechts zu Grasegger, der direkt flankt. Dieser Ball kann jedoch leicht von der Rieder Defensive geklärt werden.
25' Dossou setzt sich auf rechts gegen drei Gegenspieler durch, das bringt Raumgewinn, aber keine unmittelbare Gefahr.
24' Die Gastgeber wissen derzeit nicht, wie sie auf das Pressing der Rieder reagieren sollen. Die Gäste sind sehr ballsicher und aggressiv.
23' Keine Gefahr durch die Hereingabe.
23' Zunächst haben sie nun einen Freistoß im Mittelfeld. Sobkova führt wie immer aus.
22' Wie reagieren nun die Hausherren?
21' Die Führung geht mit der Statistik vollkommen konform: Die Gäste haben derzeit 73% Ballbesitz.
19' Tooor für SV Ried, 0:1 durch İlkay Durmuş
Was für ein Knaller! Pass aus der Abwehr auf den Torschützen, der sich etwas glücklich durchsetzen kann und aus 30 Metern einfach mal mit links draufhält. Der Schuss schlägt wie ein Strich unter der Querlatte ein, Sebald war da ohne Chance auf eine Abwehr. Das Spielgerät war knapp 100km/h schnell!
19' Wießmeier versucht es dann noch mal aus der Distanz, doch sein Schuss aus 18 Metern geht am Tor vorbei - wenn auch nur knapp.
18' Stanković bringt die Flanke, diese kann dann aber bereinigt werden.
17' Zweiter Eckball von links für die Gäste.
17' Auf der anderen Seite ein langer Ball auf Ronivaldo, der sich dann aber nicht gegen Haring durchsetzen kann. Der Rieder klärt.
16' Joppich kann am eigenen Sechzehner einen Querpass von Stanković abfangen - das wäre sonst gefährlich geworden.
16' Marcos schaltet sich bei den Gästen auf links in die Offensive ein. Seine Flanke landet rechts im Toraus.
15' Weiterhin tasten sich die Teams gegenseitig ab. Torchancen gab es bislang auch nicht, es steht zurecht 0:0.
14' Langer Ball in die Spitze bei den Riedern - zu lang, Sebald kommt raus und hat das Leder.
12' Dossou schiebt auf der rechten Seite bei einem weiteren Zweikampf Marcos ins Toraus. Freistoß für die Gäste. Das wird heute noch ein spannendes Duell auf der rechten Lustenauer Angriffsseite.
11' Sebald wird nach dessen Ausführung bedrängt, Offensivfoul durch Wießmeier.
11' Erster Eckball für die Gäste von der linken Seite.
10' Güclü rennt im Mittelfeld Durmus in die Ferse. Freistoß für Ried.
9' Die Hausherren bauen jetzt mehr Druck auf. Die Rieder beschränken sich auf die Defensive.
8' Sobkova bringt den Ball mit links in den Sechzehner. Perfekt für Ronivaldo am Fünfmeterraum, der aber nicht direkt abschließt, sondern annehmen will - Chance vertan.
7' Wieder Marcos gegen Dossou, der Rieder hält den Lustenauer fest. Freistoß auf der rechten Seite.
6' Die ersten fünf Minuten sind gespielt, Torchancen haben wir bislang noch nicht gesehen. Beide Teams begegnen sich bisher auf Augenhöhe.
5' Dossou will einen langen Ball auf rechts erreichen, im Zweikampf mit Marcos rempeln beide gleichermaßen. Doch Referee Heiss entscheidet auf Offensivfoul.
4' Krainz erkämpft sich im Mittelfeld den Ball und will zu Ronivaldo durchstecken. Der befindet sich jedoch gerade auf dem Rückzug und der Ball geht ins Leere.
3' Takougnadi will Kerhe auf rechts schicken, aber der Ball ist zu steil. Abstoß für Alexander Sebald.
1' Gelbe Karte für Marko Stanković (SV Ried)
Er muss früh gegen Güclü retten und das tut er per Grätsche.
1' Los geht es in Lustenau. Austria gegen Ried, die Vorarlberger gegen die Chabbi-Elf, welche mit vielen ehemaligen Lustenauer bespickt ist.
1' Spielbeginn
Lustenau startet in weiß-grünen Dressen, die Gäste in rot-weißen Outfits.
Die Mannschaften betreten den Platz.
Wer wird das Duell der Aufstiegsaspiranten für sich gewinnen?
Beide Trainer tauschen auf jeweils einer Position:
Bei Lustenau beginnt Güclü für Lucas Barbosa, bei den Gästen aus Ried Takougnadi für Mayer.
Herzlich willkommen am 2. Spieltag der Sky Go Erste Liga zur Partie Austria Lustenau gegen SV Ried!
Hier treffen heute nicht nur Aufstiegsaspirant Lustenau und der ebenso ambitionierte Bundesliga-Absteiger Ried aufeinander, auch wird Lassaad Chabbi, Trainer der heutigen Gäste, erstmals an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren, wo er bis Februar diesen Jahres noch die heutige Heimelf trainierte. Wenngleich die Vorarlberger 18 Neuzugänge zu verzeichnen haben - Chabbi kennt sowohl Verein als auch Umfeld wie seine Westentasche.
Für die heutigen Gastgeber war es ein Saisonauftakt nach Maß: Einem 1:0 im Cup in Stripfing folgte ein Machtbeweis in Floridsdorf, wo man mit 5:1 die eigenen Ansprüche in der Liga früh in der Saison unterstreichen konnte. Folgen heute die nächsten Big Points gegen einen direkten Kontrahenten um die ersten Plätze in der Liga?
Die Gäste aus Ried gehen mit gemischten Gefühlen in die Partie. Zwar konnte man sich in der ersten Runde des Cups relativ deutlich mit 4:0 beim Wiener Sport Club durchsetzen, doch am ersten Spieltag im Ligabetrieb setzt es auch gleich die erste Heimpleite der Saison, als man mit 0:1 dem SC Wiener Neustadt unterlag. So ist man nun schon früh in der Saison unter Druck, nicht bereits am zweiten Spieltag den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.
Anstoß im Lustenauer Reichshofstadion ist um 20:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Andreas Heiss, unterstützt wird er durch seine Assistenten Christian Rigler und Jasmin Sabanovic.
  • Aufstellung

A. Lustenau

1 A. Sebald  
5 W. Rodrigues  
13 C. Kobleder  
14 A. Joppich -59'
15 M. Grasegger 36'  
17 D. Sobkova -46'
6 F. Lovrić  
18 K. Güclü 69'  
20 J. Dossou -46'
27 M. Krainz  
9 Ronivaldo  
19 B. Avramovic +59'
7 P. Victor +46'
12 L. Barbosa +46'

SV Ried

1 T. Gebauer  
3 R. Marcos  
5 P. Haring  
14 K. Boateng  
31 B. Takougnadi  
10 J. Wießmeier -84'
13 M. Kerhe -75'
15 M. Stanković 1'  
23 P. Grabher  
29 İ. Durmuş  
9 S. Chabbi -71'
8 A. Ammerer +84'
19 T. Fröschl +71'
20 S. Surdanovic +75'
Trainer
Andreas Lipa Lassaad Chabbi