powered by weltfussball.at

Uhrzeit 21.08.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 3. Spieltag

TSV Hartberg

3 : 1

W. Innsbruck

Schiedsrichter:
Gerhard Grobelnik (Österreich)
Profertil Arena Hartberg (Hartberg/Österreich)
Zuschauer: 1500

21.08.2017 - 3. Spieltag
18:30 TSV Hartberg 3 : 1 W. Innsbruck
04.08.2017 - 3. Spieltag
18:30 Blau Weiß Linz 2 : 3 FC Liefering
18:30 WSG Wattens 3 : 1 Kapfenberger SV
18:30 A. Lustenau 2 : 3 SC Wr. Neustadt
18:30 SV Ried 3 : 2 FAC

Letzte Aktualisierung: 08:28:59 aktualisieren

90' Fazit:
TSV Hartberg gewinnt zuhause klar mit 3:1 gegen den FC Wacker Innsbruck. Die Steirer waren anfangs etwas vom Angriffsdruck der Innsbrucker überrascht und mussten auch in dieser Phase das 0:1 durch Jeffrey Egbe hinnehmen (25.). Kurz vor der Pause gelang aber den Steirern der psychologisch wichtige Ausgleich durch das Elfertor von Dario Tadic (45.). In der Zweiten Halbzeit ging es schnell weiter. Kurz nach Wiederanpfiff stellte Christoph Kröpfl auf 2:1 (49.). Als dann Stefan Meusburger in der Schlussphase per Kopf das 3:1 markierte (79.), war alles klar. Hartberg holt im Wiederholungsspiel drei wichtige Punkte für die Tabelle und siegt verdient gegen Wacker Innsbruck mit 3:1.
90' Spielende
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88' Freistoß für die Gäste von halbrechts. Martin Harrer hebt die Kugel an Freund und Feind vorbei. Eckball der Innsbrucker. Kurzes Geplänkel im Strafraum aber irgendwie können sich die Steirer befreien.
86' Einwechslung bei TSV Hartberg -> David Zink
86' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Dario Tadić
85' Ein schwacher Rückpass von Harrer hätte beinahe eine Topchance für Tadic eingeläutet. Der Stürmer im Laufduell mit dem Torhüter, welches am Ende Knett dann doch gewinnt.
84' Innsbruck versucht es noch einmal vermehrt über die Seiten. Rechts werden ogt Jamnig und Schimpelsberger angespielt. Aber da haben die Hartberger schon die Räume eng gemacht.
82' Knapp zehn Minuten sind hier noch zu spielen. Aber Hartberg verfügt über einen komfortablen 3:1-Polster. Von den Gästen kommt hier nur mehr wenig. Scheint so als wäre die Gegenwehr gebrochen.
80' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Rieder
80' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Daniele Gabriele
79' Tooor für TSV Hartberg, 3:1 durch Stefan Meusburger
Die Vorentscheidung im Spiel. Eine starke Aktion von Dario Tadic auf links. Die flanke kommt butterweich ins Zentrum und dort köpft Stefan Meusburger unbedrängt zum 3:1 ein. Riesenjubel in Hartberg.
78' Der Freistoß der Hartberger mündet in eine Ecke. Die bringt Rasswalder hoch zur Mitte. Dort klären die Gäste per Kopf. Aber nur kurz...
77' Gelbe Karte für Harald Pichler (FC Wacker Innsbruck)
Er muss den vorbeisprintenden Holzer zu Fall bringen. Und tut das auch. Klare Sache.
76' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Manfred Fischer
76' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
76' Die letzte Viertelstunde bricht an. Hartberg gerät etwas unter Druck. Bei den Innsbruckern gefallen derzeit die stets anspielbaren Harrer und Jamnig.
75' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Marcel Holzer
75' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
74' Tolle Kombination von Harrer mit Jamnig. Harrer zieht ab und der Ball geht knapp vorbei.
73' Ein Freistoß der Innsbrucker durch Martin Harrer wird von Florian Faist abgefangen. Keine Gefahr im steirischen Strafraum. Aber der FC Wacker kommt wieder auf.
72' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Okan Yilmaz
72' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Zlatko Dedič
72' Sanogo spielt sich durch die Mitte. Feiner Passversuch auf Tadic der rechts gut mitläuft. Aber gerade noch vor dem Stürmer kann ein Innsbrucker retten.
71' Tadic spielt auf links zu Kröpfl. Der scheitert beim Flankenversuch. Eckball für Hartberg. Der Ball kommt von Siegfried Rasswalder zur Mitte. Kurz geklärt aber vorne ist Kröpfl. Er kann den Ball nicht bändigen.
69' Dann ein Energieanfall von Stefan Rakowitz. Die Flanke ist zu hoch und rechts kann Florian Jamnig den Ball nur schwach zur Mitte flanken.
68' Plötzlich ist Dario Tadic in der Mitte frei. Er startet aus abseitsverdächtiger Positiopn und will dann Sanogo einsetzen. Ohne Erfolg. Beim Gegenzug flankt Martin Harrer direkt in die Arme von Faist.
66' Jürgen Heil will rechts Dario Tadic schicken. Knapp scheitert er an der gegnerischen Abwehr. Beim Konter der Innsbrucker geht der Ball klar am Tor vorbei. Abstoß für Hartberg.
64' Fast passiert hier das 3:1. Scharfer Querpass von Sanogo in die Mitte aber vor Tadic klärt ein Innsbrucker Verteidiger.
63' Sanogo und Kröpfl setzen sich vorne fest. Sie lassen den Ball gut laufen und drängen den Gegner zurück. Hartberg drückt auf die Vorentscheidung.
62' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Martin Harrer
62' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Jeffrey Egbe
61' Freistoß für die Gäste durch Gabriele. Seine Hereingabe wird kurz verlängert, aber Florian Faist kommt ideal zum Ball und fängt die Kugel ab.
60' Foul an Zakaria Sanogo. Der Wirbelwind der Hartberger kommt links zu Fall. Keine Karte, das erregt die Fan-Gemüter im Stadion.
58' Ein Angriff der Hartberger, wieder eingeleitet von Dario Tadic wird vor dem Strafraum unterbunden. Sanogo verliert dann beim Lauf über links den Ball.
56' Die Antwort der Innsbrucker lässt auf sich warten. Hartberg hat mit dem 2:1 Blut geleckt und spielt sich hier immer mehr in einen Rausch. Tadic spielt von links ins Zentrum zu Kröpfl. Sein Schuss ist aber zu zentral.
54' Jetzt ist auch bei den Zweikämpfen alles klar. Hartberg stark aber individuelle Fehler machen hier die Partie spannend. Florian Faist faustet einen fangbaren Ball unkontrolliert weg. Zum Glück zu einem Teamkollegen.
52' Links wird Sanogo ideal freigespielt. Schöner Pass in den Raum aber Christopher Knett stiehlt ihm den Ball vom Fuß. Alles fair aber eine gute Aktion von beiden Seiten.
50' Plötzlich führen die Hausherren hier mit 2:1. Nachdem die Gäste zu Beginn der Zweiten Halbzeit stark spielten, haben jetzt die Hartberger alles im Griff.
49' Tooor für TSV Hartberg, 2:1 durch Christoph Kröpfl
Da ist die Führung für Hartberg. Ein schöner Lochpass auf Dario Tadic wird vom Stürmer ideal zur Mitte geschlagen. Dort schiebt Kröpfl den Ball ganz leicht in die Maschen. Jubel in Hartberg.
48' Die Gäste kommen mit viel Elan aus den Katakomben. Einige Zweikämpfe werden wieder gewonnen. Ein weiter Pass von Vallci geht aber rechts ins Seitenaus.
46' Es geht weiter. Keine Wechsel zur Pause. Die Trainer vertrauen noch auf ihre Startformationen.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit:
TSV Hartberg und der FC Wacker Innsbruck gehen mit einem 1:1 in die Pause. Die Gäste hatten zu Beginn der Partie alles im Griff und führten deshalb auch verdient mit 1:0 nach einem Tor von Jeffrey Egbe. Die Daxbacher-Elf spielte danach gut weiter, während bei Hartberg etwas Unsicherheit spürbar war. Erst gegen Ende der Halbzeit wurden die Hartberger plötzlich aktiver. Einige gute Torchancen wurden ausgelassen und erst kurz vor dem Pausenpfiff konnte Dario Tadic im zweiten Versuch vom Elferpunkt treffen. Eine durchaus spannende Partie in der Steiermark. Hoffen wir, dass es in der Zweiten Halbzeit so weiter geht.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Tooor für TSV Hartberg, 1:1 durch Dario Tadić
Und jetzt passt der Ball. Dario Tadic verwertet den Ball knapp aber doch mit einem satten Schuss in die linke Ecke. 1:1 zur Pause in Hartberg.
45' Dario Tadic scheitert. Darf aber noch einmal ran. Christopher Knett soll sich zu früh bewegt haben.
44' Gelbe Karte für Christopher Knett (FC Wacker Innsbruck)
Zu früh unterwegs beim Elfmeter.
44' Gelbe Karte für Albert Vallci (FC Wacker Innsbruck)
Nach dem Foul an Sanogo sieht Vallci sofort Gelb.
44' Elfmeter für Hartberg nach einem Foul im Zentrum an Sanogo.
43' Wieder die Hartberger! Rechts wird Sanogo schön freigespielt. Er zieht kurz aufs Tor und visiert die lange Ecke an. Wieder rettet Knett, jetzt mit einer Fußabwehr.
42' Kurz drücken wieder die Innsbrucker. Ein Schuss von Gabriele wird gerade noch abgeblockt. Die Ecke kommt gefährlich zur Mitte aber dort kann Hartberg mit vereinten Kräften sich irgendwie befreien.
40' Jürgen Heil ist wieder voll da! Die Ecke kommt an die rechte Strafraumgrenze. Jürgen Heil tritt an und jagt den Ball volley wuchtig aufs Tor. Der Keeper Christopher Knett kann nur mit einer Parade retten.
39' Erste Topchance für Hartberg. Sanogo dribbelt durch die Mitte und gibt stark auf rechts weiter. Dann ist Jürgen Heil da und prüft den Keeper mit einem scharfen flachen Schuss.
38' An Jürgen Heil geht die Partie heute völlig vorbei. Einige Fehler im Spiel und jetzt wieder ein Foul knapp vor dem Strafraum. Der Spieler wirkt ein wenig ratlos. Der Freistoß bringt dann nichts ein, hüpft doch der Ball am Tor vorbei.
36' Der Freistoß der Hausherren ist schwach. Dario Tadic kickt den Ball scharf in die Mauer. Keine Gefahr für die Innsbrucker.
35' Gelbe Karte für Roman Kerschbaum (FC Wacker Innsbruck)
Hohes Bein gegen einen Hartberger knapp vor dem eigenen Strafraum. Das kann gefährlich werden.
34' Ein starker Vorstoß von Albert Vallci. Aus der eigenen Hälfte spielt er sich nach vorne und gibt dann ideal ab auf Dedič. Der startet aber denkbar knapp aus einer Abseitsposition.
32' Viele individuelle Fehler bei den Steirern. Das spiel dem Gegner hier sichtlich in die Karten. Die Daxbacher-Elf bleibt weiter dran und ist hier dem 2:0 klar näher.
30' Schöner Doppelpass von Dedič mit Gabriele. Der Innsbrucker fällt dann im Strafraum aber da war alles fair. Ein faires Tackling und das hat auch der Schiedsrichter so interpretiert.
30' Zlatko Dedič tankt sich rechts in den Strafraum. Er umspielt zwei Gegner und gewinnt auch noch den Pressball mit dem Goalie. Aber der Winkel ist zu spitz. Keine Chance für den Stürmer.
28' Mit dem 1:0 im Rücken spielt es sich sichtlich einfacher. Die Daxbacher-Schützlinge drücken hier stets in Richtung des gegnerischen Tores.
27' Bei den Hartbergern kommt derzeit wenig. Viel zu wenig, denn die Wacker-Elf macht hier langsam das Spiel.
25' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 0:1 durch Jeffrey Egbe
Ein Patzer der Hartberger Abwehr bringt das 1:0 für die Innsbrucker. Eine Flanke von Kerschbaum wird von Torhüter Florian Faist schwach aus dem Strafraum gefaustet. Jeffrey Egbe steht an der Strafraumgrenze bereit und schiebt den Ball zum 1:0 ins offene Tor.
24' Tolle Innsbrucker Aktion. Gabriele spielt sich links mit Nachdruck durch, legt dann zu Roman Kerschbaum in den Rücken der Abwehr ab. Kerschbaum mit einem Schuss aus der Drehung und Florian Faist muss sich strecken.
23' Offensivfoul von Dario Tadic. Der Stürmer will sich rechts den Ball erkämpfen, wird aber sofort zurückgepfiffen. Zu Recht, da hat er zu sehr hingelangt.
21' Nach einem Foul von Gölles richtet sich Gabriele den Ball für einen Freistoß her. Der Ball kommt halbhoch in die Mitte, wird dann aber von einem Innsbrucker Spieler ins Toraus abgefälscht.
20' Hier passiert wenig, die beiden Teams neutralisieren sich mit Erfolg. Die taktischen Vorgaben der Trainer werden knallhart umgesetzt. Kein Tor erhalten und vorne kleine Nadelstiche setzen.
18' Stefan Rakowitz spielt sich von links ins Zentrum vor den Strafraum. Aus gut 25m zieht er dann unkontrolliert ab. Der Ball zieht weit am Tor vorbei.
16' Der Schwung aus der ersten Partie ist bei Hartberg kaum zu spüren. Innsbruck steht in den ersten Minuten sehr gut in der eigenen Abwehr und lässt kaum eine Torchance zu.
15' Nach einem Foul an Dedič bekommen die Wacker-Kicker einen Freistoß zugesprochen, etwas spät aber der Schiedsrichter entscheidet auf foul. Den Freistoß hebt Vallci umsonst in den Strafraum. Abseits.
13' Ein Weitschuss der Gäste geht knapp am Hartberger Tor vorbei. Ein leichtes Raunen geht durch das Stadion.
11' Zlatko Dedič spielt sich halblinks frei und will dann Stefan Rakowitz schicken. Der steigt auf die Finte nicht ein und so landet der Ball im Toraus. "Kopf hoch halten", ruft Karl Daxbacher.
10' Ein Eckball der Innsbrucker durch Daniele Gabriele kommt in der Mitte schwach an. Hartberg klärt per Kopf.
9' ... Diese köpfen die Innsbrucker schnell raus. Aber zu kurz. Den Nachschuss von Heil kann Knett sicher fangen.
9' Sanogo ist bei den Hartbergern zu Beginn der klare Aktivposten. Er wird oft gesucht und holt auch jetzt eine Ecke heraus...
7' Querpass über links auf Sanogo, der wird aber im Zentrum gedoppelt. Beim neuen Angriff spielt Mišlov auf links aber der Schuss wird von Torhüter Christopher Knett sicher gefangen.
5' Foul von Jürgen Heil an Roman Kerschbaum. Der Innsbrucker Spieler hebt da ordentlich ab. Den Freistoß jagt Daniele Gabriele in die Hartberger Abwehr.
4' ... Den Ball kickt Siegfried Rasswalder an Freund und Feind vorbei ins Toraus.
3' Sanogo wird an der rechten Flanke hart gelegt. Der Schiedsrichter spricht eine Ermahnung aus. Freistoß für Hartberg...
2' Ein erster Ball auf Zakaria Sanogo wird weggeköpft. Dann bekommen die Hartberger einen Freistoß nach einem Foul an Mišlov. Der bringt aber nichts ein.
1' Es geht los in Hartberg. Die Hausherren in Blau, Innsbruck in Weiß. Der Ball rollt.
1' Spielbeginn
Die Spieler kommen schön langsam auf das Feld.
In einer Viertelstunde geht es los. Die Teams machen sich langsam bereit.
Glück für die Innsbrucker. Der FC Wacker hat unter Trainer Karl Daxbacher wieder zu alter Stärke gefunden. Die letzten Ergebnisse sprechen für sich. Die tiroler sind wieder im Aufwind. Das soll auch gegen Hartberg so bleiben.
Das Abbruch-Spiel hat für die Hartberger einen Strich durch die so starke Formkurve gemacht. Seit dem vermeintlichen 2:0-Sieg haben die Steirer nicht wieder gewinnen können. Und mittlerweile sind wieder vier Runden absolviert.
Bei den Innsbruckern hat man das große Glück, dass man eine anstehende Niederlage noch einmal umkehren kann. Deshalb will man die seltene Chance nützen auch in Hartberg einige Punkte für die Tabelle zu holen.
Die Ilzer-Truppe baut heute besonders auf die Heimstärke. Gegen Innsbruck wird es nicht leicht. Selbstvertrauen ist nach den letzten Ergebnissen genug da. Trotzdem sieht man den Gegner als klaren Favoriten.
Die Spieler beider Teams sind am Feld und absolvieren ihre Aufwärmübungen.
Schiedsrichter in Hartberg ist Gerhard Grobelnik. Seine Assistenten sind Andreas Heidenreich und Michael Nemetz.
Etwas anders das Bild bei den Innsbruckern. Trainer Karl Daxbacher schickt die gleiche Elf wie gegen Liefering auf den Platz. "Never change a winning Team", wird sich der Trainer wohl denken.
Bei Hartberg rücken gegenüber dem letzten Spiel Roko Mišlov und Zakaria Sanogo in die Startelf. Trainer Christian Ilzer hat sonst die selben Spieler wie gegen Ried am Feld.
Erst die klare 1:4-Pleite gegen Ried bremste die Innsbrucker etwas ein. Zuletzt holte man gegen die starken Lieferinger einen beachtlichen 1:0-Erfolg.
Der FC Wacker Innsbruck hat sich im Laufe der Saison durchaus gemausert. Die Tiroler starteten durchwachsen, 1:1 gegen Blau-Weiß Linz, 0:0 gegen den KSV dict gefolgt vom ersten Erfolg gegen Austria Lustenau (3:2). Nach dem 3:1 im Derby waren die Daxbacher-Schützlinge gar vorne dran.
Nicht umsonst liegen die Steirer auf Platz 5 in der Tabelle. Ein starker uftakt, den man gegen Innsbruck fortgeführt hätte - wenn da nicht das große unwetter gewesen wäre.
Hartberg konnte in den ersten Runden durchaus überzeugen. 3:1 gegen den FAC. 2:2 gegen Liefering, 1:1 gegen Blau-Weiß Linz und 2:2 gegen Titelaspirant Ried
Trotz der 2:0-Führung wurde die Partie abgebrochen. Ein Unwetter machte einem geordneten Spiel einen Strich durch die Rechnung. Heute wird das bestimmt nicht passieren, denn das Wetter könnte kaum besser sein. Klare Verhältnisse bei angenehmen Temperaturen.
Hartberg muss gegen Wacker Innsbruck ran. Beim ersten Spiel, welches wegen eines Unwetters abgesagt wurde, führten die Steirer mit einem tollen 2:0-Vorsprung.
Herzlich willkommen zur 3. Runde der Sky Go Erste Liga beim Spiel TSV Hartberg gegen FC Wacker Innsbruck
Die ursprünglich für den 4. August angesetzte Partie musste wegen eines starken Unwetters beim Stand von 2:0 für Wacker Innsbruck abgebrochen werden und wird gänzlich neu ausgetragen. Gemäß §19, (1) der ÖFB-Rechtspflegeordnung werden Gelbe, Gelb/Rote und Rote Karten, auch wenn sie während eines abgebrochenen, annullierten oder strafbeglaubigten Spiels verhängt wurden, niemals annulliert. Damit bleibt die Rote Karte gegen Dominik Baumgartner bestehen.
  • Aufstellung

TSV Hartberg

21 F. Faist  
3 S. Meusburger  
6 M. Gollner  
7 S. Rasswalder  
39 S. Gölles  
18 R. Mišlov  
19 S. Sprangler  
27 Z. Sanogo -74'
28 J. Heil  
8 C. Kröpfl -76'
24 D. Tadić -87'
20 M. Fischer +76'
34 D. Zink +87'
11 M. Holzer +74'

W. Innsbruck

1 C. Knett 45'  
17 M. Schimpelsberger  
20 D. Baumgartner 0'  
27 A. Vallci 45'  
30 H. Pichler 77'  
7 F. Jamnig  
8 R. Kerschbaum 34'  
10 S. Rakowitz  
24 J. Egbe -62'
9 Z. Dedič -73'
21 D. Gabriele -81'
23 F. Rieder +81'
11 M. Harrer +62'
28 O. Yilmaz +73'
Trainer
Christian Ilzer Karl Daxbacher